Die BENEFICENTIA Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung nach liechtensteinischem Recht. Sie untersteht der Stiftungsaufsicht in Liechtenstein.

Zweck:

Die Stiftung fördert insbesondere

  • karitative, humanitäre und soziale Werke,
  • Hilfe an Kinder, Kranke, alte Menschen und Behinderte,
  • Geistes- und Naturwissenschaften incl. medizinischer Forschung, sowie
  • Kunst und Kultur im weitesten Sinne.

Ort ihrer Tätigkeit:

Die Stiftung entfaltet ihre Tätigkeit ausschliesslich in Liechtenstein und in Italien.

Verantwortliche:

Der Stiftungsrat besteht aus folgenden drei Personen:

  • Dr. Peter Goop
  • Raymond J. Bär
  • Daniele Cogoi

Kontakt:

Gesuche sind schriftlich an untenstehende Adresse zu richten.
Einsendeschluss für Gesuche für die Frühjahrssitzung: 5. April 2019
Einsendeschluss für Gesuche für die Herbstsitzung: 15. Oktober 2019